MENÜ

Badischer Kabarett-Gipfel

28. Nov 2017 Kommentare (0) Ansichten: 626 Allgemein, BGV, Engagment, Menschen

Beim sechsten Badischen Kabarett-Gipfel im BGV-Lichthof sorgten am 17. Oktober Werner Koczwara und Günter Fortmeier für trainierte Lachmuskeln.

Ein Schwabe im Ausland – Werner Koczwara, der „Erfinder des juristischen Kabaretts“, wagte sich beim Badischen Kabarettgipfel im BGV-Lichthof in badische Gefilde. Sehr zur Freude des Publikums, das den Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg mit seinem realsatirischen Paragraphen und unfreiwillig komischen Urteilen ordentlich feierte. Über die „Grundnervosität des Schwaben“ und mehr spricht Werner Koczwara im Interview mit Winnie Bartsch.

5.000 Euro für die Herzenssache

Spendenübergabe beim Kabarett-Gipfel

Kabarett-Gipfel

Der Erlös des Kabarett-Gipfels wurde auch dieses Mal dem Kinderhilfswerk des SWR, der Herzenssache, zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Veranstaltung überreichte BGV-Vorstandsvorsitzender Heinz Ohnmacht den symbolischen Scheck über 5.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.