Auslandsreisekranken-versicherung

  • Unverzichtbarer privater Versicherungsschutz bei Auslandsreisen
  • Vollständige Kostenübernahme bei Krankheit im Ausland
  • Leistung rund um die Uhr: 24-Stunden Notfallservice
  • Für Privatversicherte und für gesetzlich Versicherte geeignet
Ab 11,50 Euro im Jahr*
In wenigen Schritten zum Antrag
Auslandsreisekrankenversicherung

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Reise-Krankenversicherung bietet weltweit Versicherungsschutz im Krankheitsfall während eines vorübergehenden Auslandsaufenthaltes.
  • Stationäre Heilbehandlungen und der sinnvolle Rücktransport sind inklusive. Gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen in der Regel nur Basis-Leistungen innerhalb Europas.
  • Finanzielle Absicherung garantiert bei Krankheit im Ausland durch die private Auslandskrankenversicherung.


Mit Aufruf des Tarifrechners verlassen Sie das Internet-Angebot der Unternehmensgruppe BGV / Badische Versicherungen (BGV). Für die dortigen Inhalte ist ausschließlich unser Kooperationspartner, die UKV – Union Krankenversicherung AG, als Betreiber der externen Webseiten verantwortlich.


*Beiträge ohne Versicherungsteuer

Einfach erklärt

5 Fakten zur Auslandsreisekranken­versicherung

Häufige Fragen und Antworten

Der Abschluss der Versicherung ist bis zum Abreisetag möglich.

  • Sämtliche Urlaubsreisen weltweit (inkl. Schiffsreisen), ob für kürzere oder längere Zeit, sind von der privaten Auslandskrankenversicherung abgesichert. In unseren beiden Tarifen bieten wir im Krankheitsfall 100 Prozent Kostenerstattung:
  • Für ambulante und stationäre Behandlung sowie für erforderliche Arzneimittel
  • Für Heilmittel und Hilfsmittel
  • Für schmerzstille Zahnbehandlungen, notwendige Füllungen in einfacher Ausführung und Reparaturen von Prothesen sowie für provisorischen Zahnersatz
  • Für einen medizinisch notwendigen Transport zum nächstgelegenen Krankenhaus oder Arzt – auch bei medizinisch notwendigem Hubschraubertransport
  • Für einen vertretbaren und medizinisch sinnvollen Rücktransport
  • Für Beratungen und Behandlungen durch Heilpraktiker, Osteopathen und Chiropraktiker
  • Für alternative Heilmethoden
  • Für Mitaufnahme einer Begleitperson bei stationären Aufenthalten von minderjährigen Kindern
  • Für Such-, Rettungs- oder Bergungskosten bis maximal. 2.500 Euro
  • Für Bestattung im Ausland oder die Überführung im Todesfall

Nicht vom Versicherungsschutz umfasst sind Krankheiten oder Unfallfolgen, die der Grund für eine Reise waren; Das ist der Fall bei Kur- und Sanatoriumsbehandlungen sowie Rehabilitationsmaßnahmen.

Im Krankheitsfall kontaktieren Sie bitte den 24-Stunden-Notruf-Service unter 00800 8440-8440

Der Notruf-Service unserer Auslandskrankenversicherung ist 24 Stunden rund um die Uhr für Sie erreichbar; es gibt keine Wartezeiten.

Diese Versicherung könnte Sie auch interessieren

Reiserücktrittversicherung
  • Rücktritt und Abbruch wegen Notfall oder Krankheit inklusive
  • Einzel- und Jahrespolice wählbar
  • Auch für Gruppenreisen möglich
 

Wir helfen gern weiter

Telefonische Beratung

Berater vor Ort

Immer gut informiert

Das BGV Family Magazin

Sicher surfen

Medienkonsum von Kindern

Apps oder TikTok – Kinder nutzen Medien mit großer Selbstverständlichkeit. So begleiten Sie Ihren Nachwuchs sicher durchs Netz.

Verkehrserziehung

Das kleine ABC zur Sicherheit

Ob ruhiger Vorort oder viel befahrene Hauptstraße: Kinder müssen lernen, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Die wichtigsten Tipps für unterwegs.

BGV Family

Wir versichern Ihre ganze Familie

Vom aufgeschürften Knie bis zum kaputten Fenster – wir halten Ihnen stets den Rücken frei, damit Sie sich ganz auf Ihre Lieben konzentrieren können.