58Plus

Rundumschutz für Senioren & Seniorinnen

  • Produkte passgenau auf Ihre Lebenssituation abgestimmt
  • Viele Zusatzleistungen ab 58Plus
  • Kompetente und zuverlässige Beratung
Schnell & unkompliziert
Wir beantworten Ihre Fragen gern
Entspannt im Alter

Hausrat, Haftpflicht, Rechtsschutz ab 58Plus

Seniorinnen und Senioren haben andere Bedürfnisse als Studierende oder junge Familien. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ab 58Plus in unserem Exklusiv-Tarif für die Produkte Hausrat, Privathaftpflicht und Rechtsschutz spezielle Leistungen an, die auf Ihre Lebensphase abgestimmt sind.

Einfach erklärt

3 Fakten zu unseren Versicherungen für Best Ager

Ab 58Plus

Unsere Produkte in der Übersicht

Privathaftpflicht
  • Schlüsselverlust auch im Ehrenamt bis 50.000 Euro
  • Im Haushalt lebende Pflegekraft ist mitversichert
  • Schäden an Gegenständen im Pflegeheim inklusive
Hausrat
  • Schlüsselnotdienst
  • Hausrat, der im Haus lebenden Pflegekraft ist mitversichert
  • Trickdiebstahl in und außerhalb der Wohnung ist abgesichert
Rechtsschutz
  • Mitversicherung der Enkel bis zum 14. Lebensjahr
  • Umfassende Pflegeberatung
  • Pflegeheimplatz-Vermittlung

Häufige Fragen und Antworten

In unserem Tarif Exklusiv bieten wir Ihnen automatisch und ohne Zuschlag ab dem 58. Lebensjahr folgende zusätzliche Leistungen:

  • In der Mallorca-Deckung (Führen fremder Fahrzeuge im Ausland) wird der Selbstbehalt einer Kaskoversicherung bis zu 1.000 EUR übernommen.
  • Verzicht auf den Einwand der Deliktsunfähigkeit bei krankhafter Störung der Geistestätigkeit (Demenzklausel).
  • Mietsachschäden an beweglichen Einrichtungsgegenständen eines Alten-, Pflege- oder sonstigen Wohnheimes.
  • Mitversicherung der Privathaftpflicht einer im Haushalt lebenden Pflegekraft.
  • Privathaftpflicht für Verwandte 2. Grades (Eltern, Kinder, Großeltern, Enkelkinder und Geschwister), die in einem Pflegeheim leben.
  • Mitversicherung von Schäden, die Ihnen ein ehrenamtlicher Betreuer zufügt.
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht für zuvor selbstbewohnte Objekte bei Tod des Versicherungsnehmers oder Umzug in ein Heim.
  • Schäden aufgrund Inkontinenz.

Abgesichert sind u.a.:

  • Kleine Notfälle im Haushalt mit dem Handwerker-Schutzbrief (z. B. Rohrreinigungsservice bei Verstopfung, Schädlingsbekämpfung, Beseitigung von Wespennestern sowie Schlüsselnotdienst)
  • Ihre Hard- und Software: Datenrettung nach einem Versicherungsfall, auf Wunsch Virenschutzkarte von Avira kostenlos für ein Jahr.
  • Ihre Reisen: Einbruchdiebstahl aus verschlossenen Schiffskabinen, Zugabteilen, Pkw und Hotelzimmern, Außenversicherung bis 12 Monate; Schutz für das unbewohnte Zuhause bis 6 Monate, Reiserückholkosten, Wiederbeschaffung von Dokumenten nach einem Schadenfall, Unberechtigter Gebrauch von Eurocheque- und Kreditkarten durch Dritte
  • Ihre Hobbies: Dauerhaft ausgelagerter Hausrat im Sportverein (z. B. Golfausrüstung), einfacher Diebstahl von Skier und Schlitten, E-Bikes sind mitversichert.
  • Ihre Sicherheit: einfacher Diebstahl von Seh-, Hör- und Gehhilfen sowie Wertsachen aus Kranken- und Kurzimmern, Trickdiebstahl innerhalb der Wohnung
  • Aufrechterhalten Ihres Alltags: Spezielle Leistungen, die aufgrund eines Schadenfalls nicht mehr selbst erbracht werden können (z. B. Wäsche- und Menüservice)
  • Komfort und Pflege: Hausrat einer im Haushalt lebenden Pflegeperson, Schäden auch durch Demenz, Mehrpreis für eine seniorengerechte Wiederherstellung nach einem Schadenfall (z. B. Einstiegshilfen, höheres Bett)

Im Tarif 58plus Rechtsschutz Exklusiv sind folgende Leistungen enthalten:

Aktiv – für ein vitales Leben
  • Arbeits-Rechtsschutz (u.a. geringfügig entlohnte Beschäftigung, Arbeitgeber von hauswirtschaftlichem Personal, Pensionszusagen, beihilferechtliche Ansprüche aus öffentlich-rechtlichem Dienstverhältnis.)
  • Verwaltungs-Rechtsschutz auch für den privaten Bereich bereits ab Einspruch. Beispiel: Ein entfernter Verwandter stirbt. Sie sollen die Kosten der Beerdigung zahlen.
  • Ehrenamts-Rechtsschutz. Beispiel: Vorwurf eines strafrechtlichen Vergehens.
  • Vereins-Rechtsschutz Beispiel: Streitigkeiten wegen Mitgliedschaft oder Beiträgen.
  • Reisetelefon Beispiel: Reisemedizinische Beratung über unseren spezialisierten Dienstleister.
  • Beratungs-Rechtsschutz für begleitende Fahrer der Enkelkinder (bis 250 EUR). Erstberatung für Sie als Begleitperson.
  • Sicheres Fahren/Fahrtauglichkeit (bis 100 EUR pro Jahr). Kostenbeteiligung am Fahrsicherheitstraining oder Seminar.

Gesundheit – für Ihr Wohlbefinden
  • Gesundheitstelefon: Beratung zu medizinischen Themen (z. B. Leistungen der Kranken-/Pflegeversicherung, Vorsorgevollmacht, Patienten- /Betreuungsverfügung) über unseren spezialisierten Dienstleister
  • Sozial-Rechtsschutz bereits ab Widerspruch Beispiel: Fehlerhafter Rentenbescheid
  • Arzthaftungsgutachten (bis 1.000 EUR pro Jahr) Beispiel: Übernahme eines Privatgutachtens bei ärztlichen Behandlungsfehlern
  • Beratungs-Rechtsschutz für Patienten-, Betreuungsverfügung oder Vorsorgevollmacht (bis 250 EUR pro Jahr) Serviceleistung: Erstellung der Verfügung/Vollmacht über einen Dienstleister möglich.
  • Online-Erstellung einer Patientenverfügung.
  • Pflegeberatung Informationen rund um das Thema Pflege
  • Beratungs-Rechtsschutz für Eltern-Unterhalt (bis 250 EUR pro Jahr)
  • Pflegeheimplatz-Vermittlung Vermittlung eines (möglichst wohnortnahen) Heimplatzes innerhalb von 24 Stunden bei ärztlich vermuteter Pflegebedürftigkeit/anerkannter Pflegestufe über unseren spezialisierten Dienstleister
  • Rechtsschutz in Betreuungsverfahren (bis 1.000 EUR)
  • Beratungs-Rechtsschutz für die Überprüfung eines Heimvertrags (bis 250 EUR pro Jahr)

Hab & Gut – zur Sicherung Ihres Vermögens
  • Erweiterter Steuer-Rechtsschutz bereits ab Einspruch Beispiel: Probleme mit dem Finanzamt wegen der Versteuerung einer Mietwohnung
  • Kapitalanlagen/Wertpapiere Streitigkeiten bis zu einer Anlagesumme von 10.000 EUR pro Jahr
  • Bauherren-Rechtsschutz für altersgerechtes Umbauen (bis 5.000 EUR pro Jahr) Beispiel: Anwaltliche Hilfe bei Baumängeln
  • Rechtsschutz in Bausachen (bis 1.000 EUR pro Jahr) Beispiel: Streitigkeiten wegen Mitgliedschaft oder Beiträgen
  • Restschuld Verbraucherinsolvenz (bis 250 EUR) Beispiel: Private Verbraucherinsolvenz- und Restschuldbefreiungsverfahren
  • Erweiterter Beratungs-Rechtsschutz im Erb- und Familienrecht (bis 1.000 EUR) Trennung; Testamentserstellung (bis 250 EUR pro Jahr)
  • Digitaler Nachlass: Ermittlung, Übertragung und Kündigung von digitalen Nutzerkonten, Profilen und Verträgen über unseren spezialisierten Dienstleister
  • Nachsorge-Rechtsschutz für Ihre Erben: Streitigkeiten aus einem abgeschlossenen Bestattungs- oder Bestattungsvorsorgevertrag

Zusatzbausteine

Cyber - für Ihre Sicherheit im Netz (Abwahl möglich)
  • Reputationsschutz (Online-Monitoring und -Cleaning) Beispiel: Unser Spezialist im Bereich Reputationsschutz veranlasst die Entfernung falscher Behauptungen aus dem Netz
  • Internet-Rechtsschutz (bis 1.000 EUR pro Jahr) Beispiel: In Foren wird Falsches über Sie behauptet
  • Urheber-Rechtsschutz (bis 1.000 EUR pro Jahr) Beispiel: Vorwurf des illegalen Herunterladens von Musiktiteln
  • Telefonische psychologische Betreuung Beispiel: Telefonische psychologische Betreuung bei psychischen Problemen verursacht durch elektronische Kommunikationsmittel (z. B. Mobbing im Internet)
  • Aktive Strafverfolgung bei Mobbing im Internet

Berufs-Rechtsschutz für den Ehe-/ Lebenspartner (Zuwahl möglich), wenn Ihre Lebenspartnerin oder Ihr Lebenspartner noch beruflich tätig ist.

 

Wir helfen gern weiter

Telefonische Beratung

Berater vor Ort